24. März 2017 - 24. März 2027

MUSIKGESCHICHTE
30. März 2017
Vortragszyklus "Klangbild Reformation"

Prof. Dr. Irmgard Scheitler (Würzburg)
"Lutherus redivivus". Zur Musikgeschichte frühneuzeitlicher Reformationsjubiläen

Vortrag in deutscher Sprache

Deutsches Historisches Institut in Rom

18.00 Uhr

Programm Download (118 KB)

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



MUSIKGESCHICHTE
11. Mai 2017
Vortragszyklus "Klangbild Reformation"

Siegfried Matthus (Berlin)
Luthers Träume

Vortrag in deutscher Sprache

Deutsches Historisches Institut in Rom

18.00 Uhr

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



MUSIKGESCHICHTE
17. Mai 2017
Musica e pace. Nuove ricerche sull'età moderna

Workshop im Rahmen des internationalen Verbundprojekts "'Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen'. Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa". 
Am Abend: Konzert des Ensemble Chordis mit Friedenskompositionen des 15.–18. Jahrhunderts (Leitung: Sabine Cassola).

Kontakt: Sabine Ehrmann-Herfort

Deutsches Historisches Institut in Rom

Kontakt bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung: +39 06 6604921. Besucher des DHI Rom werden gebeten, ihren Lichtbildausweis vorzuzeigen. Koffer bzw. Taschen größer als cm 40x35x15 sind nicht zulässig, keine abschließbare Garderobe vorhanden.

Anmeldung erforderlich



MUSIKGESCHICHTE
11. Oktober 2017
Prof. Dr. Silke Leopold (Universität Heidelberg)

"Sopra li fondamenti della verità". Claudio Monteverdi e la musica moderna.

Vortrag in italienischer Sprache

Deutsches Historisches Institut in Rom

18.00 Uhr