1234567...10      

19. September 2017 - 20. September 2000

MUSIKGESCHICHTE
31. März 2015
CD-Präsentation: Bach Hindemith Busoni

Livia Mazzanti (Orgel)
(Steinmeyer-Orgel, Christuskirche, Roma; Roma: Continuo, CR111 Contempoars 2014)
Referenten:
Vincenzo De Gregorio (Rektor des PIMS)
Markus Engelhardt (Leiter der Musikabteilung des Deutschen Historischen Instituts in Rom)
Anna Belli (Evangelisch-Lutherische Gemeinde)
Daniela Tortora (Konservatorium “San Pietro a Majella”, Neapel)

In Anwesenheit der Künstlerin
In Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Rom und dem Pontifico Istituto di Musica Sacra (PIMS)

Pontificio Istituto di Musica Sacra,  Piazza Sant’Agostino, Rom
18 Uhr



MUSIKGESCHICHTE
23. März 2015 - 27. März 2015
Rom: Musikalische Topographie einer Stadt

Proseminar der UdK Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Christine Siegert und Dr. Sabine Ehrmann-Herfort
Deutsches Historisches Institut in Rom



MUSIKGESCHICHTE
12. Februar 2015
Vortragszyklus "Ressourcen zeitgenössischen Komponierens"

"Lo spazio fra le note: tempo misurato e tempo sospeso nella mia musica"
Begegnung mit dem Komponisten und Pianisten Andrea Padova (Parma)
im Rahmen des Zyklus "Musicologia oggi"
Deutsches Historisches Institut in Rom
19.00 Uhr
Programm (PDF, 672 KB)



MUSIKGESCHICHTE
11. Februar 2015
Maria Luisa Baroni

Saverio Valente: Theoretiker, Lehrer, Komponist.
Deutsches Historisches Institut in Rom
18.00 Uhr



MUSIKGESCHICHTE
11. Dezember 2014
Aaron Edward Carpenè e Stefano Vizioli (Roma)

Acis and Galatea nel Regno di Bhutan

Vortrag in italienischer Sprache.
Eintritt frei. Anschließend Buffet
Kontakt: +39 06 660492-37, -31; musik[at]dhi-roma.it
Deutsches Historisches Institut in Rom
19.00 Uhr
Einladung



MUSIKGESCHICHTE
16. Oktober 2014
Prof. Franco Piperno (Roma)

Letteratura e musica nel Cinquecento: per una proficua condivisione di strumenti critici

Vortrag in italienischer Sprache / Conferenza in lingua italiana
Eintritt frei. Anschließend Buffet / Ingresso gratuito. Seguirà rinfresco
Kontakt / contatti: +39 06 660492-37, -30; musik[at]dhi-roma.it
Deutsches Historisches Institut in Rom / Istituto Storico Germanico di Roma
19.00 Uhr / ore 19.00
Programm/a (PDF, 80 kb)



MUSIKGESCHICHTE
11. Oktober 2014
Der Parco della Musica – Architektur und Musik

Dr. Markus Engelhardt
Treffpunkt: 10.45 Uhr, Buchhandlung Notebook am Eingang Viale Pietro De Coubertin, 30
Führung in deutscher Sprache.



MUSIKGESCHICHTE
29. September 2014
Giro del mondo in quattro orchestre – Das Turkish National Youth Philharmonic unter der Leitung von Cem Mansur und der Violinistin Laura Marzadori

Weitere Informationen

Kosten: 15 Euro
Einführung in den Abend durch Dr. Markus Engelhardt und Ticketkauf um 20.00 im Cafè im Schalterbereich.
Führung in deutscher Sprache.
Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 31.08.2014 unter badea@dhi-roma.it oder engelhardt@dhi-roma.it gebeten.



MUSIKGESCHICHTE
10. September 2014
Giulia Giovani

Ricostruire una biblioteca musicale: Giuseppe Sigismondo e la collezione di cantate e serenate del Conservatorio 'San Pietro a Majella' di Napoli.
Deutsches Historisches Institut in Rom
18.00 Uhr



MUSIKGESCHICHTE
08. Mai 2014
PD Dr. Martin Greve (Istanbul)

Musikkultur Türkei als Arbeitsfeld einer interkulturellen Musikwissenschaft
Vortrag in deutscher Sprache / Conferenza in lingua tedesca
Eintritt frei. Anschließend Buffet / Ingresso gratuito. Seguirà rinfresco
Kontakt / contatti: +39 06 660492-37, -30; musik[at]dhi-roma.it
Deutsches Historisches Institut in Rom / Istituto Storico Germanico di Roma
19.00 Uhr / ore 19.00
Programm/a (PDF, 130 kb)



1234567...10