• Neuerscheinung

    Neuerscheinung

    Analecta musicologica 51
    Weitere Informationen

  • Die Opernbestände der Privatbibliotheken römischer Fürstenhäuser

    Die Opernbestände der Privatbibliotheken römischer Fürstenhäuser

    Wir freuen uns über die Auszeichnung des Projekts im Rahmen des European Union Prize for Cultural Heritage / Europa Nostra Awards 2017.
    Die Datenbank PARTITURA finden Sie hier.
    Weitere Informationen

  • Soeben erschienen

    Soeben erschienen

    Salvatore Sciarrino: „Vanitas“. Kulturgeschichtliche Hintergründe, Kontexte, Traditionen
    Weitere Informationen

Aktuelles   



Chancen

DHI Stipendien

Das DHI Rom vergibt im Rahmen seiner Aufgaben Stipendien zur Ausbildung wissenschaftlicher Nachwuchskräfte in den Bereichen Geschichte und Musikgeschichte. Die Stipendien werden an Doktoranden, und im Fachbereich Geschichte auch an Postdoktoranden, je nach Forschungsvorhaben für einen Zeitraum von einem bis mehreren Monaten vergeben. Die Bewerbungsfrist für den musikwissenschaftlichen Bereich endet am 29. Juli  ...   


Im Zeitraum vom 16. Juli bis 7. September 2018 gelten gesonderte Öffnungszeiten für die Bibliothek: Montag – Freitag: 8:30 – 14:00 Uhr    


Am Freitag, den 29. Juni 2018 (St. Peter und Paul) bleiben das Institut und seine Bibliothek für den Publikumsverkehr  geschlossen.   


Neuerscheinung

Salvatore Sciarrino

Salvatore Sciarrino "Vanitas"
Kulturgeschichtliche Hintergründe, Kontexte, Traditionen

hrsg. von Sabine Ehrmann-Herfort
Hofheim: Wolke Verlag 2018 (224 S.), ISBN 978-3-95593-079-0

Bereits der Titel von Salvatore Sciarrinos Komposition Vanitas. Natura morta in un atto signalisiert mit seinem expliziten Hinweis auf den Kontext des "Stilllebens" das interdisziplinäre  ...   


Giancarlo Rostirolla
La Cappella Giulia 1513–2013: Cinque secoli di musica sacra in San Pietro
Kassel u.a.: Bärenreiter 2017 (2 Bände, 772 u. 792 S.), ISBN 9783761821374.
 
Eine der wichtigsten Einrichtungen geistlicher Musik, die Cappella Giulia im Petersdom, blickt mittlerweile auf eine fünfhundertjährige Geschichte zurück. Giancarlo Rostirolla zeichnet im vorliegenden Band ihre  ...   


Es gelten neue Regelungen für die Benutzung der Bestände der Historischen Bibliothek:
Aufgrund von Schimmelbefall werden Bücher der Signaturengruppen Hb-Hz, J, K, L sowie Zeitschriftenjahrgänge bis 2016 nur einmal täglich aus den Magazinen geholt.
Daher ist eine Bestellung vor Ort oder telefonisch unter 06-66049240 oder per Email an bibliothek[at]dhi-roma.it bis 11.00 Uhr notwendig. Die  ...   


Digitalisierte Opernpartituren aus dem Besitz römischer Fürstenfamilien; Erschließung, Aufarbeitung und wissenschaftlicher Kommentar von Roland Pfeiffer. Die aus dem Forschungsprojekt Die Opernbestände der Privatbibliotheken römischer Fürstenhäuser hervorgegangene Datenbank ist nun onlinemehr